Tomorrowland

Tomorrowland

 

Tomorrowland das Disneyland für Partypeople. Eins der größten Festivals der Welt. Ein atemberaubendes Feeling. Hier feierst du mit 200.000 people of tomorrow, an einem Wochenende.

 

Tomorrowland

 

Stell dir vor, du bist vor Ort der Bass von der Stage hämmert in deinen Ohren, du erblickst die traumhafte Mainstage und feierst wie wild, mit anderen Leuten aus der ganzen Welt. Ihr seit nur aus einem Grund da, sobald der Drop dröhnt, geht ihr ab, feiert und seid glücklich.

 

Was wirst du hier erfahren?

 

  • Wie ist Tomorrowland?
  • Wie sind die Preise für Essen und Trinken auf dem Gelände?
  • Wie ist das Festivalgelände?
  • Die Mainstage von Tomorrowland 2015, 2016, 2017, 2018
  • Meine Erfahrung + Vidoes

 

Natürlich mit Videos, Tomorrowland kannst du nicht erklären du musst es sehen und selber erfahren.

 

Tomorrowland 2017

 

 

 

Wie ist Tomorrowland?

 

Es ist Juli, das Festival Tomorrowland Belgien geht los. Du denkst du bist auf einer anderen Welt, dein Leben wird sich um 360 Grad drehen. Ich brauche niemanden zu erklären, was Tomorrowland ist. DJs legen hier ihre geilsten Sets des Jahres auf. Es gehört mit zu den größten Festivals der Welt. Viele sagen es ist das beste Festival der Welt, dies kann ich nur bezeugen. Aus über 200 Nationen feiern gemeinsam die Leute das Festival. Du spürst es einfach, weil jeder Besucher seine eigene Mentaliät mitbringt und schon das allein ist grandios.

Jeder der schon mal auf ein Festival war wird merken was der Unterschied zwischen Tomorrowland und den anderen Festivals der Welt ist, unabhängig von der Musik. Ich war auf ein deutsches Festival und auf ein größeres amerikanisches Festival in Mimai. Jedes Festival davon war mega nur was der Unterschied zum Tomorrowland ist, ist enorm.

Das Gelände liegt in Belgien in der Kleinstadt Boom. 3 Tage lang geht das Festival, von Freitag bis Sonntag. Sobald du die Tickets mit etwas Glück gekauft hast, kannst du dich glücklich schätzen. Bezüglich der Tickets habe ich hier etwas geschrieben. Die Musik auf dem Festival ist, Electro, House, EDM und vieles mehr. Das Event ist weltweit bekannt. Tomorrowland 2017 war diesmal wieder an zwei Wochenenden wie 2014. Bis 2033 haben Sie sogar die Erlaubnis das Event an zwei Wochenenden zu starten.

 

Das Festival Tomorrowland

 

 

Möglichkeiten zum Tomorrowland

Es gibt viele Möglichkeiten um nach Belgien zu reisen. Ich bin jeweils bis jetzt immer mit dem Partyflug nach Belgien geflogen, mit Global Journey. Das tolle ist mit Global Journey zufliegen, dass es meist ein Partyflug ist. Die Tickets kannst du auf der offiziellen Webseite kaufen. Pro Person kannst du nur 4 Tickets kaufen für das Festival.

Die Tickets sind zwar etwas teurer als die anderen Tickets, dafür ist es wahrscheinlicher ein Ticket zu bekommen. Beim Partyflug läuft dann die Musik von Dimitri Vegas & Like Mike meistens. In einigen Flüge nach Belgien, ist sogar ein DJ mit am Board. Global Journey bietet hier zu verschiedene Tickets an.

Es gibt nicht nur verschiedene Tickets von Global Journey sondern von DreamVillle, die Tickets findest du hier.

 

Der erste Gedanke über Tomorrowland

Das erste mal, war ich zu zweit, auf dem Festival mit meinen besten Freund, dies war 2015. Ich wusste garnichts, klar ich habe mir die Aftermovies, andere Videos die in Facebook oder Youtube waren angeguckt und Beiträge in Google gelesen, nur das ist das halbe wissen.

Bevor ich hier anfange zu schreiben, will ich euch nur eins sagen. Die Aftermovies sind überwältigen, deshalb hat ja das official Aftermovie vom Tomorrowland 2012 schon über 140.000.000 Klicks.

 

die neue Stage von Tomorrowland

 

Was du dort erlebst übertrumpft alles, was du bisher gesehen habt. Das Aftermovie kann niemals aussagen, was dort wirklich abgeht, dafür zeigt es zu wenig! Selbst die Musik nimmst du anderes war.

Sobald ihr einmal euern Fuß auf dem Festivalgelände betreten habt, seit ihr die People of tomorrow und du willst nicht mehr zurück.

 

Eingang von Tomorrowland

 

Von DreamVille zum Tomorrowland

Mein bester Freund und ich, sind von DreamVille zum Festivalgelände gelaufen. Nimmt euch was zum trinken mit für den Weg zum Festival, das kann sehr lange dauern mindesten 30 Minuten ohne Anstehen, ihr läuft da eine Weile. Es sei ihr trifft Deutsche und singt deutschen Schlager, dann kann dies noch länger dauern oder ihr hört EDM Musik.

Ich finde es jedesmal faszinierend, was für Leute ich auf dem Weg von DreamVille zum Eingang des Festival kennengelernt habe oder umgekehrt. Einer ist verrückter als der andere.

Traumhaftes Beispiel, wo ich zum ersten Mal da war 2015, habe ich auf dem Rückweg zwei bezaubernde Schweizerinnen kennengelernt, einfach nur weil mein bester Freund, ein weitere Freund, den wir auf DreamVille kennengelernt habe und ich Schlager gesungen haben. Die zwei Schweizerinnen haben einfach bei uns Schlager mitgesungen und daraus ist bis heute eine traumhafte Freundschaft geworden, wo wir jedes Mal auf Festivals verreisen.

 

Der Weg zu Tomorrowland

 

Am Eingang zieht es sich ziemlich, dies ist nur der Eingang für die DreamVille Leute. Wenn ihr pech habt, kann es sein, dass ihr ca. 30 – 60 Minuten vor dem Eingang warten dürft.

Nach dem the Gathering am Donnerstag vom DreamVille schon sau geil war, standen wir nun davor, vor dem Eingang. Ich wusste nur, ich steh davor, da wo so viele begeisterte Menschen hinwollen und nun war es soweit, die Aufregung war enorm.

Durch den Eingang wusste ich, ich bin jetzt ein Teil von Tomorrowland.

 

Die ersten Schritte auf dem Festivalgelände

 

Kurz Allgemeines

Auf dem Gelände kanns du viel erleben, es ist nicht nur die Musik die das ganze Festival ausmacht, sondern die Leute aus den ganzen Welt, wie z.B. Brasilien, Schweden, USA, Südafrika, China, Australien usw. Du wirst von den Stages die das Festival bietet faszinierend sein, sowie die Musik die von den DJs aufgelegt wird.

Alles bietet eine Harmonie zu allem. Ein besondere Faktor ist sowohl die Deko, alles ist märchenhaft bestückt, von der Stage, zu den Essenbuden sowie bis zu den Mülleimern. Das ganze wird von Darsteller die durch das Festivalgelände laufen verzückt.

Selbst wenn es auf dem Bild oben schmutzig aussieht auf den Boden, es läuft ständig Personal rum, was den Dreck weg macht. Das Festivalgelände wird ständig sauber

gehalten von dem Personal.

Das Event geht meistens ein Wochenende. Außer 2014 & 2017, war das Event auf zwei Wochenenden verteilt. Die Tickets dafür, musstest du für jedes Wochenende einzeln kaufen.

Der Veranstalter des ist ID & T.

 

Die Weltkugel von Tomorrowland

 

DJs von Tomorrowland

Bezüglich den DJs, die auflegen, ist es der Wahnsinn. Von Martin Garrix, Paul Kalbrenner, Hardwell, Afrojack, Alesso, Axwell & Ingrosso, Steav Aoki, Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike und viele mehr.

Natürlich legen nicht nur die Top DJs der Welt auf, sondern kleine regionale DJs, die es echt drauf haben. Es gibt ein Lageplan, wo steht, welcher DJ wo genau auf welcher Stage spielt auf dem Festivalgelände.

Was ich persönlich total großartig finde ist, egal vor welcher Stage du stehst, du denkst dir einfach nur, ist das geil was der DJ für ein Set gerade auflegt. Die DJs lege nur ca. 1 Stunde auf. Du willst ja bei einem geilen DJ die volle Stunde bleiben, nach 20 Minuten haut der DJ schon so ein geiles Set raus und wenn du dazu noch auf den drop mit abgehst, bist du dann fertig.

 

the garden of madness im dunkeln

 

Ich denke mir dann jedes Mal, Ok was kann da jetzt noch kommen. Meistens ist es so, die letzten 15 Minuten eines Set’s vom DJ, ist nochmal eine Stufe geiler und du denkst dir einfach nur, scheiße ist das krank.

 

Ein kleiner Abschnitt von Hardwell, wo er auf 2015 auf der Stage, The Garden of Madness aufgelegt mit Spaceman. Ab der 0:46 Sekunde geht es richtig los.

 

Unabhängig davon welcher DJ gerade spielt, stell dir einfach vor, du bist gerade auf Tomorrowland, vor einer Stage, mit Menschen die aus dem verschiedenen Nationen kommen und ihr hört gerade ein geiles EDM Lied von einem DJ.

Ich kann euch leider dieses Gefühl nicht beschreiben, wie grandios das Gefühl ist da zu sein, links und rechts sind Leute mit denen du feierst spaß hast und abgehst. Sobald ein drop kommt, springt die ganzen Menschenmasse.

Es ist ein Gänsehaut pur Feeling. Es sind Menschen die nur mit dir feiern wollen, dich im Arm nehmen. Es ist ein magischer Moment.

 

Foodarea von Tomorrowland

 

Das Essen auf dem Festivalgelände

Auf dem Festivalgelände gibt es nicht nur EDM-Musik, sondern natürlich was für den kleinen Hunger. Auf dem Festivalgelände in den Food-Area gibt es alles Mögliche, Italienisches Essen, Belgische Spezialitäten, Vegetarische Stände sowie die Klassiker, Pommes, Bürger und co.

Also die Bürger kann ich sehr empfehlen, die sind echt Lecker. Der Veranstalter will natürlich, das der magische Effekt in den Food-Areas bleibt. Es ist immer sehr voll von den Leuten, nur ein Sitzplatz bekommt ihr, wenn ihr fleißig sucht. Diese Food-Area ist neben der Stage Opera, also dürft ihr beim Essen fein EDM Musik hören.

Damit ihr nicht verdursten müsst, gibt es genügend Stände wo ihr was zum trinken kaufen könnt, sei es Bier, Wein, Sekt, Cocktails usw.

 

 

 

Die Beleuchtung vom Festivalegelände

 

Das Festivalgelände von Tomorrowland

Jeder der einmal in Belgien ist empfehle ich mindestens 1x durch das Festivalgelände zu laufen und mindestens 1x wenn es dunkel, dann sieht ihr wie das Festivalgelände komplett aussieht und was die Veranstalter für Überraschungen für euch an kleinen Ecken haben.

Ich meine sieht das nicht traumhaft aus, wie alles beleuchtet ist, selbst die Wasserfontäne ist beleuchte. Die Deko wird von den Besuchern sehr gemocht. Auf dem Gelände laufe Feen-Darstellerinnen rum, mit dennen ihr ein Foto machen könnt.

 

strahlender Blauer Himmel auf dem Festivalgelände

 

Wenn ihr z.B. zu zweit seit oder mehrer Leute, dann kann es schon passieren, dass ihr euch auf dem Gelände verliert. Leider kann ich nicht sagen, wie groß das Gelände ist, nur so schnell findet ihr euch nicht wieder auf dem Gelände. Kleiner Tipp, nimmt z.B. ein Gegenstand aus Luft mit, was aus der Entfernung schon sichtbar ist, so habe ich das auf Tomorrowland 2016 gemacht, mit meinen Freunden. Wir haben einfach ein Minion Hammer genommen.

 

Ganz altmodisch gibt es auf dem Festivalgelände einen Stand, wo ihr Postkarten an eure Familie senden könnt, kostenlos. Dies mach ich jedes Mal und 1 Monat später kommen die Karten an und meine Freunde sind davon immer total begeistert, eine Karte zu bekommen.

Nur leider war es 2016 so, dass die Karten auf 2 pro Person beschränkt waren. Am nächsten Tag könnt ihr dann einfach neue Karten schreiben, wenn ihr Zeit habt und nicht irgendwo auf einer Stage seit auf dem Festivalgelände.

 

Festivalgelände Tomorrowland

 

Das Aftermovie von Tomorrowland

Eins der magischen Momente ist das Aftermoive. Ich glaube jeder der EDM Musik mag sowie jeder der Festivals mag, kennt das official Aftermoive von Tomorroland 2012. Welches Aftermovie von einem Festival hat schon über 140.000.000 Klicks.

Durch dieses Video ist der Hype so groß, dass da jeder hin will. Ich mein was auf diesen Video gezeigt wird ist unfassbar.

Zuerst wird das Buch gezeigt sowie heißt es direkt danach people of Tomorrowland. Mit der Musik im Hintergrund und dem Sonnenaufgang, wurde hier ein Video entwickelt, was um die ganze Welt geht und es so stark verbreitet ist, dass dies jeder kennt, selbst Leute die diese Musik nicht mögen.

Jedes Jahr gibt es immer ein neues Aftermoive. Gezeigt wird halt die typischen Szenen. Die people of tomorrow, das unfassbare Feuerwerk von der Mainstage sowie die anderen Stages, DreamVille, der Flug mit Global Journey, wie die DJs auflegen z.B. oft gezeigt wird Dimitri Vegas & Like Mike sowie Armin van Buuren.

Wenn du dir das Aftermove anguckst unabhängig welches Jahr, es wird einfach gezeigt was dort passiert und das ist nicht mal alles. Auf jeden Fall wenn du dir das Video anguckst, du bekommst einfach nur gut Laune und willst sofort nach Belgien reisen.

Wenn du dir die Musik vom Aftermovie anhörst, willst du einfach sofort jetzt vor der Stage stehen und feiern. Das Aftermovie guckst du dir nicht nur 1x an sondern mehrmals. Ich persönlich habe z.B. das Aftermovie von Tomorrowland 2012 schon über 100x angehört. Ich persönlich finde das Aftermovie 2013 noch fantatisch, dies ist ja schon über 105.000.000 Klicks.

 

Die Mainstage von Tomrrowland 2015, 2016, 2017 & 2018

 

 

Die Leute vor der Mainstage

 

Tomorrowland Mainstage

 

Das Gefühl vor der Mainstage vom Festival

Nach dem Eingang hört ihr direkt schon die EDM Musik, es kommt erst mal eine Stage, die The Forest, dies ist eine kleinere überdachte Stage, danach kommen direkt einige Trinkbuden und Essbuden. Weniger Meter Danach kommt dann die legendäre Mainstage.

Viele sagen, der erste Blick muss die Mainstage sein. Ich glaube die meisten gehen zu aller erst Richtung Mainstage. Dies ist ganz einfach, stellt euch vor, Ihr freut euch schon lange auf das Festival und dann ist es soweit und ihr sieht die prachtvolle Mainstage.

Ihr werdet Gänsehaut pur haben, euch wird diese Stage überschlagen an Gefühlen, ihr seid Sprachlos.

Du stehst vor der Stage und bist sprachlos einfach, besonderes die EDM Musik die dazu läuft. Ich war gerade auf dem Weg zur Stage und ich sah die Stage zum erstenmal und Armin van Buuren legte auf. Ein Traum sag ich euch.

Das ist nicht nur meine Meinung so, sonder von fast jeden, der dies anguckt. Ich glaube ein wichtiger Teil von dem Erfolg ist die Mainstage, die jedes Jahr anderes aussieht und dabei geben sich die Veranstalter richtig Mühe. Die anderen Stages dürt ihr naütlich nicht vergessen.

Was ich besonderes toll finde, dass jeder people of tomorrow, mit seiner Nationalflagge vor der Stage geht und zeigt wo er herkommt. Sei es Belgien, Schweden, CHina, USA, Deutschland usw. Jeder hat schon die Bilder von gesehen, wo die Leute mit ihren Flaggen vor der Stage stehen und feiern, also nimmt eure Nationalflagge mit.

 

Die Mainstage von Tomorrowland 2015 mit dem Thema „The Secret Kingdom of Melodia“

Tomorrowland Mainstage 2015

 

 

 

Hier hat der Veranstalter seine fantasie freien Lauf gelassen. Es ist ein spektakuläres Schloss. Die Stage war links und rechts gibt es zwei großen Wasserfällen sowie in der Mitte ein paar Wasserfontänen.

Vereinzelt sind ein paar Türme, wo Darsteller einige Szenen abspielen, nur dies siehst du leider nur auf dem Aftermovie. Ganz oben auf der Spitze der Stage, ist ein M, dies ist die Abkürzung für Melodia, was besonderes im Dunkeln zusehen ist.

Wenn ihr euch die Videos vom Aftermovie 2015 anguckt, wird ihr sehen, wie gigantisch es aussieht die Stage, wenn dies beleuchtet ist. Was ich persönlich total besonderes fand, bei Dimitri Vegas & Like Mike, die haben Samstag 23:00 Uhr aufgelegt, dazu gab es Feuerwerksfontänen auf der Mainstage.

 

Guckt euch einfach die Videos an inklusive eines kleinen Abschnittes vom Feuerwerk vom Festival.

 

Armin van Buuren wie er abgeht.

 

Die Mainstage von Tomorrowland 2016 mit dem Thema „The Elixir of Life“

 

Tomorrowland Mainstage 2016

 

Hier sieht ihr die Mainstage von Tomorrowland 2016 als Wald. Ich muss mal so sagen, erst mal sich sowas einfallen zulassen und dies umzusetzen, ist eine starke Leistung. So eine gigantische Stage zauberst du nicht einfach aus dem Arm. Es muss zum Konzept passen sowie zu der Musik.

Diese Stage ist sehr groß, ca. 100.000 Leute sollen drauf passen. Der Vorteil der Stage ist, das einige auf einen Abhang stehen und du somit einen besseren Blick auf die Bühne sowie auf die Menschen hast. Du siehst einfach alles und es ist soviel dass du nicht mal weißt, wo du hingucken sollst.

Wenn ihr vor der Mainstage steht und es ist schon dunkel, dann schaut mal hinter euch oder ihr steht ganz oben. Ihr werdet sehen, wenn ein DJ sagt, macht eure Kameralampen an, wie faszinierden das Lichtmeer aussieht, natürlich traumhaft abgespielt zu der Musik. Guckt euch dies einfach im Video an.

 

 

In dem nächsten Video, sieht ihr wie Alesso auf Tomorrowland 2016, auflegt dazu die Mainstage sowie ein kleiner Abschnitt vom Feuerwerk.

 

 

Es gibt nicht nur die Mainstage. Insgesamt gibt es 15 Stages und eine Stage ist auf DreamVille. Weitere 14 Stages verteilen sich auf dem Festivalgelände. Besonderes kreativ finde ich die Stage The Rose Garden. Was das kreative an dieser Stage ist sowie wie die anderen 14 Stages aussehen, sieht ihr hier. Jede Stage hat ihr eigenes Thema.

Tomorrowland 2017 wird es wieder eine traumhafte Bühne geben. Wie nur die Bühne aussehen wird, bleibt fraglich, bis Tomorrowland 2017 anfängt.

 

Die Mainstage von Tomorrowland 2017 mit dem Thema “ Amicorum Spectaculum“

 

Tomorrowland 2017 Mainstage im dunkeln

 

Mainstage 2017 Tomorrowland

 

 

 

Tomorrowland 2018 Planaxis

 

Hey leider bearbeite ich die Seite noch, deshalb guck dir einfach mein Rückblick für Tomorrowland 2018 an.Deshalb hier erst mal nur ein Aftermovie von Tomorrowland 2018.

 

Meine Erfahrung

 

Jeder der Lust hat, sollte hingehen und wenn ihr euch alleine die Tickets kauft und hin geht, ihr findet genug Menschen, die Lust zum Feiern und auf EDM Musik haben. Du lernst so schnell neue people of tomorrow kennen, selbst beim anstehen.

Ich bin selber überrascht, wie viele Leute alleine hingehen, die sich ein Ticket gekauft haben und sagten, ja dann kauf ich mir halt ein Ticket und gehe alleine hin, weil Sie unbedingt zum Tomorrowland wollen und die Musik lieben. Es reicht schon angesteckt zu werden vom Aftermovie, da es so traumhat ist.

Es gibt viele Festivals, nur wenn du ein Mal da warst, wirst du merken das Aftermove ist nur ein kleiner Trailer vom allem, was du dort erlebst kannst du nicht in ein Video verpacken, da du dies in Echt erleben musst und du wirst merken wie abgefahren das ist. Es hebt sich einfach von den anderen Festivals ab.

Ich finde es ist für mich das beste Festival der Welt. Das gilt für mich, du kannst natürlich eine komplett andere Meinung haben. Dies gilt deshalb für mich, ich mag die Musik, die DJs legen dort mit unteranderem die besten Sets überhaupt auf, du lernst viele neue DJs kennen.

 

Das Tor vom Festival

 

Das Konzept vom Veranstalter ist der Grund weshalb es so berrümt ist. Alles ist ist irgendwie magisch gestaltet, selbst die Laternen es laufen Darsteller rum, die dir dein Tag freundiger machen sollen, es gibt soviele kleine Winkel und Sachen die kannst du garnicht an ein Wochenende sehen.

Ich und viele andere sind der Meinung um das Festival komplett gesehen zu haben brauchst du zwei Wochenden, nur selbst da reicht es nicht aus, weil du bist ja wegen der Musik da und gibst dort deine ganze Zeit aus.

Ich denke mir jedes Mal, ich bin ein totaler Freak, weil ich einiges von diesem Festival habe und nur davon rede, doch es gibt viele Leute, die auf dem Gelände oder im DreamVille sind, die genau so verrückt vom Festival sind, sowie ich. Sei es das sie das Logo tätowiert haben auf dem Körper oder nur davon reden so wie ich. Doch von den Leuten kannst du dir viele Erfahrungen sammeln, da die meistens schon über 3 auf dem Festival waren.

Das beste kommt zum Schluss, das Feuerwerk. Selbst wenn ihr keine Freunde von Mainstream seid, geht 30 Minunten vor dem Schluss des jeweligen Tages auf die Mainstage, am besten auf dem Hügel.

Hier habt ihr eine fabelhafte aussicht auf die Mainstage sowie auf das grandiose Feuerwerk, was ich jedem empfhele. Hier wird einiges an einem spektakulären in die Luft gejagt. Das Feuerwerk ist zudem zum Set des DJs gepasst, guckt euch dies einfach an.

 

Feuerwerk Tomorrowland

 

Leider ist es immer schwierig an die Tickets ran zu kommen, denn die Tickets sind sofort immer ausverkauft. Nur es gibt immer eine Möglichkeit und es lohnt sich, egal was der Spaß kostet, das Event verbindet dich mit anderen Menschen weltweit.

Es gibt ja Tomorrowworld in den USA sowie in Brasil. Des Weiteren gibt es im Juli wo es in Belgien ist ein Tomorrowland Unite, wo Leute mit feiern können, die keine Tickets erhalten haben.

Dies sind dann in großen Arena wie z.B. in Deutschland in Gelsenkirchen oder in Mexico usw. Nur das ist nicht das gleiche, das kann ich euch direkt sagen, es ist zwar der selbe Veranstalter nur das Festival gibt es nur einmal und jeder Versuch dies nach zumachen hat keinen Erfolg.

Mein persönlicher Tipp, erlebe selber Tomorrowland.

Click here to opt-out.